Rentenberater in München

In München beraten mehrere Rentenberater hauptberuflich und gerichtlich zugelassen. Besonders hervorheben möchten wir unsere Kooperation. Hier bündeln wir die besonderen Kompetenzen eines Rentenberaters mit einem spezialisierten Rechtsanwalt.

Ihr Vorteil: Sie haben einen Ansprechpartner und Ihre Unterlagen können gleich aus zwei Perspektiven begutachtet werden.


Unsere Kooperation zur Rentenberatung:

Dipl.-Verwaltungswirtin Manja Koch ist vor Gericht zugelassene Rentenberaterin.

Dipl.-Verwaltungswirt Norbert Loos ist vor Gericht zugelassener Rentenberater.

Rechtsanwalt Dr. Bernd Fabritius.

Die Kooperation mit Dr. Fabritius ermöglicht die Betreuung von Angelegenheiten, die über meinen Erlaubnisumfang hinaus gehen, etwa Streitigkeiten mit der Agentur für Arbeit (Arbeitslosengeld, Sperrzeit, Anspruchsruhen, Dispositionsrechte) oder mit der Rechtsschutzversicherung.


Rentenberater mit Vollzulassung beraten professionell im Sozialrecht

Rentenberater mit Vollzulassung...
  • vertreten die Interessen ihrer Mandanten, unabhängig und mit größter Sachkunde.
  • unterliegen im Wesentlichen den selben Berufsstandszwängen wie Rechtsanwälte und sind an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gebunden.
  • sind für Ihre Tätigkeit haftpflichtversichert. Die Registrierungsbehörde prüft regelmäßig, ob eine Haftpflichtversicherung besteht.
  • unterliegen der Schweigepflicht.

Ich bin voll zugelassener Rentenberater und offiziell vom Amtsgericht München zugelassen:

Meine Zulassungsurkunde finden Sie im Deutschen Rechtsdienstleistungsregister
und ich bin Mitglied im Bundesverband der Rentenberater e.V.

Manja Koch, Rentenberaterin ohne Einschränkung. Prozessagentin ohne Einschränkung in Angelegenheiten gemäß § 51 SGG i. V. m. § 73 Abs. 6 SGG a. F. i. V. m. § 157 Abs. 3 ZPO a. F. zum mündlichen Verhandeln vor den bayerischen Sozialgerichten sowie vor dem Bayerischen Landessozialgericht in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung, gesetzlichen Krankenversicherung, gesetzlichen Unfallversicherung, der sozialen Pflegeversicherung, des Sozialen Entschädigungsrechts und des Schwerbehindertenrechts.


Rufen Sie mich an
und ich sage Ihnen, ob sich eine professionelle Rentenberatung für Sie lohnt:
Tel. 089 - 23 54 34 02 (AB) oder Sie schildern Ihr Anliegen per E-Mail